Klimastreik 18. Januar 2019

Die Bewegung nimmt Fahrt auf

Nach der Vernetzung am ersten nationalen Treffen vom 30. Dezember 2018 fand am 18. Januar dann auch der erste schweizweite Klimastreik in Sion, Bern, Fribourg, St.Gallen, Biel, Neuchâtel, Porrentruy, Delémont, Basel, Chur, Aargau, Lausanne, Zug, Luzerm, Zürich und Genf statt.

Ungefähr 22’000 hauptsächlich junge Menschen nahmen an den Protesten teil.